Klassen

Ob A1, AM oder B – egal, in welcher Klasse du den Führerschein machen möchtest, bei uns bist du an der richtigen Adresse. Wir bieten die gängigen Führerscheinklassen an. Auch der Führerschein ab 17 Jahren ist bei uns möglich.

Hier kannst du einen Blick auf unsere Führerscheinklassen werden.

Klasse A

Mindestalter: 24 Jahre

Mit dem Führerschein Klasse A darfst du Krafträder (auch mit Beiwagen) fahren, die einen Hubraum von mehr als 50 cm3 und die bauartbestimmte Höchstgeschwindigkeit (bbH) von mehr als 45 km/h haben.

Allerdings musst du dazu mindestens 24 Jahre alt sein. Es sei denn, du bist bereits seit zwei Jahren Inhaber der Führerscheinklasse A2, dann kannst du auch schon mit 20 Jahren den Führerschein Klasse A machen.

Ebenfalls zur Klasse A dazu gehören dreirädrige Kraftfahrzeuge mit

  • einer Leistung von mehr als 15 kW oder
  • mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem
  • Hubraum von mehr als 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • mit bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und
  • einer Leistung von mehr als 15 kW

Klasse A2

Mindestalter: 18 Jahre

Mit 18 Jahren darfst du Krafträder fahren, deren Motorleistung nicht mehr als 35 kW beträgt und bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,2kW/kg nicht übersteigt.

Klasse A1

Mindestalter: 16 Jahre

Wenn du 16 Jahre alt bist, darfst du Krafträder (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm3 und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW fahren, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1kW/kg nicht übersteigt.

Ebenfalls fahren darfst du dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm3 bei Verbrennungsmotoren oder einer bbH von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kW.

Klasse AM

Mindestalter: 16 Jahre

Bist du 15 ½ Jahre alt, darfst du mit der Ausbildung zum Führerschein in der Klasse AM beginnen. Die theoretische Prüfung darfst du bis zu drei Monate vor deinem 16. Geburtstag machen, die praktische Prüfung einen Monat vorher.

Fahren darfst Du in der Klasse AM:

  • zweirädrige Kleinkrafträder (auch mit Beiwagen) mit einer durch die bbH von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 oder einer maximalen Nenndauerleistung bis zu 4 kW im Falle von Elektromotoren
  • Krafträder mit einer durch die bbH von nicht mehr als 45 km/h und einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3, die zusätzlich hinsichtlich der Gebrauchsfähigkeit die Merkmale von Fahrrädern aufweisen (Fahrräder mit Hilfsmotor),
  • Dreirädrige Kleinkrafträder und vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge jeweils mit einer bbH von nicht mehr als 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm§ im Falle von Fremdzündungsmotoren, einer maximalen Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle anderer Verbrennungsmotoren oder einer maximalen Nenndauerleistung von nicht mehr als 4 kW im Falle von Elektromotoren; bei vierrädrigen Leichtkraftfahrzeugen darf darüber hinaus die Leermasse nicht mehr als 350 Kilo betragen, ohne Masse der Batterien im Falle von Elektrofahrzeugen.

Klasse B

Mindestalter: 17 Jahre

Wenn du 17 Jahre alt bist, kannst du dich bei uns für den Führerschein der Klasse B anmelden. Fahren darfst du in dieser Klasse allerdings erst, wenn du 18 Jahre alt bist.

Der Führerschein Klasse B erlaubt dir das Führen von Kraftfahrzeugen – ausgenommen Krafträder – mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 Kilogramm und nicht mehr als acht Sitzplätzen außer dem Führersitz.

Du kannst auch mit Anhänger fahren, sofern:

  • die zulässige Gesamtmasse des Anhängers 750 Kilo nicht übersteigt
  • die zulässige Gesamtmasse des Anhängers die Leermasse des ziehenden Fahrzeugs nicht übersteigt und die zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht mehr als 3.500 Kilo beträg

Klasse B96

Mindestalter: 17 Jahre

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger mit

  • einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg

Klasse BE

Mindestalter: 17 Jahre

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger oder einem Sattelanhänger mit

  • einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und nicht mehr als 3500 kg

Hauptstelle

Mürwiker Str. 118
24943 Flensburg/Mürwik

Telefon: 04 61/ 3 37 98
Fax: 0 46 04 / 98 70 29

Öffnungszeiten:
Mo - Do: 16.00 - 19.00 Uhr

Unterricht:
Di + Do: 19.00 - 20.30 Uhr
In den Ferien nach Absprache auch vormittags

Zweigstelle

Flensburger Str. 9c
24969 Großenwiehe

Telefon: 0 46 04 / 12 90
Fax: 0 46 04 / 98 70 29

Öffnungszeiten:
Mo + Mi: 17.00 - 19.30 Uhr
Di: 17.00 - 19.00 Uhr

Unterricht:
Mo + Mi: 19.30 Uhr - 21.00 Uhr

Verbandsfahrschule


Datenschutzerklärung:

Zur Datenschutzerklärung